Dessert

Mascarponenmousse

Zutaten für 4 Personen

250 g Mascarpone
150 g Akazienhonig
2 Msp. Naturvanille
2 EL Zitronensaft als Geschmack
350 g Sahne

So wird's gemacht

Mascarpone und Sahne müssen sehr kalt sein. Den Mascarpone mit Honig, Vanille und Zitronensaft kurz verrühren. Die flüssige Sahne zufügen und alles rühren, bis eine feste Masse entsteht. Achtung: Zum Schluss sehr vorsichtig rühren. Das Mousse kalt stellen. Einen Löffel in heißes Wasser tauchen, Nocken formen und auf Teller legen. Auf pürierten Früchten oder mit Früchten garniert servieren. 

Variation
Schokomousse: 3 Esslöffel Kakaopulver mit dem Mascarpone verrühren.


Dieses Rezept wurde von „Rita Bernardi" erstellt.